Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




HvGG beim "Lauf für mehr Zeit"

Letzte Änderung:
03.09.2017
Verantwortliche/r:
Susanne Battenberg

HvGG beim "Lauf für mehr Zeit"

Hier findet man alle Informationen zur HvGG-Teilnahme beim "Lauf für mehr Zeit" am 10. September 2017!

Alle Infos zum Ablauf, Treffpunkt, Gruppenfoto, Startnummern etc.

...findet man hier (klicken)!

Fragen?
...werden hier beantwortet.

Rückschau: Das HvGG läuft - beim "Lauf für mehr Zeit" 2016 mit der zweitgrößten Schulmannschaft.
 


Impressionen

Das HvGG beim....
Lauf für mehr Zeit 2016
Lauf für mehr Zeit 2015
Lauf für mehr Zeit 2014
Lauf für mehr Zeit 2013
Lauf für mehr Zeit 2012
Lauf für mehr Zeit 2011.

Die Teilnahme am „Lauf für mehr Zeit“ ist für unsere Schulgemeinde seit einigen Jahren ein absolutes Muss: Als große Mannschaft aufzufallen – alle Läuferinnen und Läufer laufen in unseren gelben Schul-T-Shirts – und sich gemeinsam für eine gute Sache einzusetzen, macht einfach Spaß und stärkt gleichzeitig das Zusammengehörigkeitsgefühl unserer Schulgemeinschaft.
Wichtig sind für uns Schulorganisatoren im Vorfeld zwei Dinge: Jeder soll sich aus eigenen Stücken für die Teilnahme entscheiden (wir koppeln kein Laufergebnis an die Sportnote) und die ganze Schulgemeinde ist eingeladen mitzulaufen: So sind natürlich hauptsächlich Schüler aus allen Jahrgangsstufen beteiligt, aber auch Eltern, Lehrer, die Schulleitung und Ehemalige melden sich für den Lauf an.
Sport- und Klassenlehrer machen Werbung und die Klasse mit den meisten Teilnehmern wird von uns mit einer Urkunde oder einem kleinen Preis geehrt. So schaffen wir es jedes Jahr – wenn auch oft auf den letzten Drücker – auf etwa 200 Teilnehmer (weniger sind es meistens, wenn der Lauf mit einem Eintracht-Spiel konkurriert). Alles funktioniert aber auch deshalb so gut, weil wir von den Mitarbeitern der AIDS-Hilfe im Vorfeld und am Lauf selbst so nett und zuvorkommend unterstützt werden.
Wir haben den Eindruck, dass immer mehr Schulen am Lauf teilnehmen, und hoffen, dass sich noch viele weitere Schulen für die Teilnahme begeistern können!

Ein Bericht von Alice von Bassewitz, ehemalige Schülerin

Obwohl es erst zwei Jahre her ist, dass ich mein Abitur am Heinrich-von-Gagern-Gymnasium gemacht habe, kenne ich erstaunlich wenige Gesichter der Schüler, die sich beim „Lauf für mehr Zeit“ am gelben Gagern-Schild versammeln. Was jedoch genau so vertraut ist, wie am ersten Tag in der 5. Klasse, ist die Stimmung, welche die Kinder umgibt. Jeder ist ausgelassen, rennt herum (trotz der 5 oder 10 km, die noch bevorstehen), sucht seine Freunde oder tauscht sich als Ehemalige/r mit den Lehrern aus, die man schon lange nicht mehr gesehen hat. Eigentlich ist alles genauso wie immer, stelle ich fest, und freue mich, dass sich jeder trotz der fremden Gesichter unter den Schülern immer noch dazugehörig fühlen kann. Gemeinsam hinter dem gelben Schild herrennend, starten wir den Lauf und als Ehemalige freue ich mich jedes Mal, wenn ein gelbes T-Shirt an mir vorbeigelaufen kommt, weil ich irgendwo doch das Gefühl habe, die Person zu kennen.
Nicht nur während des Laufs, sondern auch danach auf dem Opernplatz ist die Stimmung fröhlich. Jeder war davor zwar etwas aufgeregt, vor allem die kleineren Schüler, über die Frage, ob die 5 km wohl zu schaffen sind, aber alle stellen danach fest, dass es in jedem Fall zu meistern war und ist stolz, mitgemacht zu haben. Besonders spannend wird es nach dem Lauf noch einmal, als es darum geht, welche Schule die meisten Läufer animieren konnte. Obwohl es diesmal leider nur für den zweiten Platz reicht – das Gagern hat in den letzten Jahren mehrfach den ersten Platz erringen können – trübt das die Stimmung nicht und so langsam verteilen sich alle über den Opernplatz, um noch ein paar Kugelschreiber und Turnbeutel zu sammeln.
Es ist immer wieder schön, als Ehemalige die vertrauten Lehrer/innen und die teilweise nicht mehr so vertrauten, aber auf eine Art verbündeten Schüler zu sehen, weil man merkt, dass die Schule weiterlebt, wie man sie selbst in Erinnerung hat, und der Lauf für mehr Zeit bietet dafür die perfekte Gelegenheit.


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail