Einträge von Leonore Flacke

Spendenaktion der SV für die Ukraine

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe Schulgemeinde, uns lag es besonders am Herzen, als Folge des Kriegs in der Ukraine geschlossen eine Reaktion zu zeigen und insbesondere die vielen ZivilistInnen, deren Lebensgrundlage zerstört wurde, zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir vor kurzem einen Kuchenverkauf veranstaltet, um Spenden zu sammeln. Zunächst einmal wollen wir uns bei […]

Deutscher Lehrerpreis 2021

Liebe Schulgemeinde, mit großer Freude teile ich Ihnen mit, dass Frau Vollrath zu den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern der Kategorie „Ausgezeichnete Lehrkräfte“ des „Deutschen Lehrerpreises – Unterricht innovativ“ gehört. https://lehrkraeftepreis.de/preistraegerinnen/ Wie die für die Nominierung verantwortlichen Schülerinnen und Schüler ausdrücklich hervorheben (und ganze Generationen an Gagern-Schülerinnen und -Schülern ohne jeden Zweifel bestätigen können), vereint Frau […]

ArchitekTour in die Römerstadt

Es gibt 26 (!) von Ernst May erbaute Siedlungen in Frankfurt und in einer davon, der Römerstadt, steht das „ernst-may-haus“. Hierhin führte uns unsere letzte ArchitekTour in diesem Halbjahr, welches ganz der Baukunst gewidmet war. Das „ernst-may-haus“ ist ein Museum der besonderen Art: ein von der „ernst-may-gesellschaft“ erworbenes, akribisch restauriertes und öffentlich zugänglich gemachtes Gebäude, […]

Design your own Gummibärchen

Die Idee für das Projekt hatte unsere Kunstlehrerin schon in den Sommerferien letztes Jahr. Da ist ihr der Artikel „Wie es wirklich ist… Süßigkeiten zu designen“ in der „Zeit“ ins Auge gefallen. Darin beschreibt die Produktdesignerin Petra Wrede*, die für eine bekannte Gummibärchen-Firma in Bonn arbeitet, ihre Tätigkeit. Süßigkeiten designen – ein Traumberuf! Das wollten […]

Klassenfahrt: Pottenstein forever!

Müde, aber überglücklich kehrten unsere 120 Sechstklässlerinnen und Sechstklässler am Freitag aus der schönen Fränkischen Schweiz zurück. Im Gepäck jede Menge schöne Erinnerungen an gemeinsame Ausflüge sowie Spiel und Spaß in der Jugendherberge. Gleich am Montag ging es los in die Teufelshöhle, wo neben 30.000 Jahre alten Höhlenbärskeletten auch Stalagmiten und Stalaktiten mit so sprechenden Namen wie […]

Unsere ArchitekTour im Oktober: Gedanken anlässlich des 25. Tages der offenen Moschee in Deutschland

Oft hören wir durch die Medien von islamistischen Anschlägen, die sich verteilt auf der ganzen Welt ereignen. Unvergessen hierbei ist der grauenhafte Anschlag vom 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York.  Diese Anschläge sind u. a. der Grund dafür, dass viele Menschen die Wörter ,,islamisch“ mit „islamistisch“ gleichsetzen. Wörter, die zwar […]

Mit dem Kanu auf ArchitekTour

Einführung in die Sakralarchitektur in Frankfurt? Gut, es gibt den Dom. Einst bestimmte er unsere Stadtsilhouette, doch mittlerweile muss man seine Turmspitze zwischen all den Wolkenkratzern richtiggehend suchen.  Wer heute noch erleben will, wie Ehrfurcht gebietend eine Kirche zu wirken vermag, sollte Kanu fahren. In Runkel an der Lahn ging unsere Reise am Mittwoch los. […]