Einträge von Leonore Flacke

SV-Wahl

Bei der Wahl zur neuen Schülervertretung kam es zu folgendem Ergebnis: abgegebene Stimmen: 756 davon gültige Stimmen: 725 Die Stimmenverteilung war wie folgt: Innominatam: 247 (in)spirit: 458 Enthaltungen: 20 Wir gratulieren dem Team (in)spirit zur gewonnen Wahl und wünschen viel Erfolg beim Umsetzen der Vorhaben. Die Mitglieder von (in)spirit treffen sich bitte am Mittwoch, den 28.10.22, […]

Sommerfest

Es war das schönste Sommerfest seit langem. Es war das erste Sommerfest seit langem. Abwechslungsreich wie das Wetter, das sich eher wie April, denn wie September anfühlte, waren auch die Spiele, die sich die 6. und 7. Klassen für unsere neuen Sextaner und ihre Familien ausgedacht hatten: Man konnte Macarena tanzen, Bobbycar-Rennen fahren, sich beim […]

Unsere neuen Sextaner

Die erste Woche am Gagern Die Aufnahme der neuen Fünftklässler fand wie immer am ersten Dienstag im Schuljahr statt. Schwungvoll begrüßt wurden unsere 111 Sextaner durch den Unterstufenchor, der eine eigens umgedichtete Version von „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ vortrug. Auf die festliche Rede des Direktors folgte ein Grußwort durch den SEB, dessen Vorsitzender dereinst selbst […]

Before or after eight o ‘clock? 

Wann ist die beste Zeit, einen Quasi-Schlüsselroman am Ort des Geschehens zu lesen?  Diese beste Zeit ist jetzt! Das zeigte sich am Abend des 28. Juni 2022 in der Aula unserer Schule. Im Rahmen von „Gagern live“ – dem bewährten Format der Begegnung und des Gesprächs mit einem/r Prominenten und einer Oberstufengruppe – war der Schriftsteller und Journalist Dr. Eckhart Nickel, ein – sehr autonomer – Gentleman mit weißem casual Sakko mit aufgesticktem Wappen, weißer Hose, weißen Converse-Schuhen und […]

Verabschiedung: Impressionen aus unserer Aula

Mit festlichen Reden, Orchesterklängen, Geschenken und einer Theatereinlage wurden am Mittwoch, den 20. Juli 2022, unsere Kolleginnen Martina Jaeschke und Birgit Vollrath sowie unser Kollege Heinz-Georg Ortmanns in den Ruhestand verabschiedet. Mit dem folgenden Bilderreigen möchten wir ihnen ein letztes Dankeschön und Lebewohl zurufen!

Ankündigung: Lesung mit Eckhart Nickel

Liebe Mitglieder der Schulgemeinde, sehr verehrte Damen und Herren, Liebesgeschichte, Kunstgeschichte, Feuerzangenbowle? Oder alles zusammen und noch viel mehr? Entscheiden Sie selbst, und freuen Sie sich auf einen Lese- und Geschmacksgenuss der ganz besonderen Art: Der Erfolgsautor Dr. Eckhart Nickel liest am Dienstag, dem 28. Juni 2022, ab 19:30 Uhr in der Aula des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums aus […]

Kunst für keinen

Jeanne Wer? Wenn man regelmäßiger Schirn-Gänger ist, dann hatte man vor vier Jahren die Chance, Werke der Künstlern Jeanne Mammen kennenzulernen. Ansonsten geht es den meisten Menschen eher so wie uns: Keiner im Kurs kannte sie bislang. Insofern war die Ausstellung „Kunst für keinen“ genau auf uns zugeschnitten. Das Ausstellungsplakat zeigt prominent eines ihrer Gemälde. […]

Spendenaktion der SV für die Ukraine

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe Schulgemeinde, uns lag es besonders am Herzen, als Folge des Kriegs in der Ukraine geschlossen eine Reaktion zu zeigen und insbesondere die vielen ZivilistInnen, deren Lebensgrundlage zerstört wurde, zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir vor kurzem einen Kuchenverkauf veranstaltet, um Spenden zu sammeln. Zunächst einmal wollen wir uns bei […]

Deutscher Lehrerpreis 2021

Liebe Schulgemeinde, mit großer Freude teile ich Ihnen mit, dass Frau Vollrath zu den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern der Kategorie „Ausgezeichnete Lehrkräfte“ des „Deutschen Lehrerpreises – Unterricht innovativ“ gehört. https://lehrkraeftepreis.de/preistraegerinnen/ Wie die für die Nominierung verantwortlichen Schülerinnen und Schüler ausdrücklich hervorheben (und ganze Generationen an Gagern-Schülerinnen und -Schülern ohne jeden Zweifel bestätigen können), vereint Frau […]

ArchitekTour in die Römerstadt

Es gibt 26 (!) von Ernst May erbaute Siedlungen in Frankfurt und in einer davon, der Römerstadt, steht das „ernst-may-haus“. Hierhin führte uns unsere letzte ArchitekTour in diesem Halbjahr, welches ganz der Baukunst gewidmet war. Das „ernst-may-haus“ ist ein Museum der besonderen Art: ein von der „ernst-may-gesellschaft“ erworbenes, akribisch restauriertes und öffentlich zugänglich gemachtes Gebäude, […]