Beiträge

Spendenaktion der SV für die Ukraine

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe Schulgemeinde,

uns lag es besonders am Herzen, als Folge des Kriegs in der Ukraine geschlossen eine Reaktion zu zeigen und insbesondere die vielen ZivilistInnen, deren Lebensgrundlage zerstört wurde, zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir vor kurzem einen Kuchenverkauf veranstaltet, um Spenden zu sammeln. Zunächst einmal wollen wir uns bei euch und Ihnen herzlich für die tatkräftige Unterstützung bedanken. Sowohl für die unendliche Menge an Kuchen, Muffins und weiteren Backwaren als auch für die unzähligen Spenden. Wir waren nicht nur von eurem und Ihrem Engagement beim Backen beeindruckt, sondern auch davon, dass so viele Spenden zusammengekommen sind. Bereits am ersten Morgen des Basars herrschte ein großer Andrang, der auch in den nächsten drei Pausen und am zweiten Tag nicht nachließ. Im Gegenteil: Die Schlange vor dem Buffet schien immer länger zu werden, sodass schließlich nichts übrig blieb. Es war eine rundum gelungene Aktion: Wir freuen uns, verkünden zu können, dass ganze 2032 € für das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe zusammengekommen sind, die über Träger wie die internationale Caritas und das Deutsche Rote Kreuz direkt an die Betroffenen gehen. Wir bedanken uns noch einmal für eure und Ihre Unterstützung, die unsere Erwartungen um ein Vielfaches übertroffen hat, und hoffen, dass wir weiterhin als Schulgemeinde geschlossen gegen den Krieg stehen. 

нет войны

Euer Schulsprecherteam

Lysander Baumann, Jonathan Dusse, Cors Kornemann, Paula Miklitza, Leon Sipus