Einträge von Ulrike Wenckebach

Standing Ovations beim Jazz-Konzert

Es war schon in den ersten Minuten die großartige Stimmung überall in der Aula zu spüren, als die Little Bigband (Unterstufe) mit vollem Einsatz und einem rockigen Arrangement von „Roll to me“ das Konzert eröffnete. Mit dem grandiosen Auftritt eines „von YouTube und TikTok bekannten“ musikalischen Gummihuhns hat da noch niemand gerechnet – und wer […]

HvGG-Bigband mit Till Brönner in der Alten Oper – Ein Weltklasse-Trompeter zum Anfassen

Begeisterten Applaus erntete unsere Middle Bigband am 24. Januar bei ihrem Auftritt gemeinsam mit Till Brönner im ausverkauften Mozart-Saal der Alten Oper. Bei den lateinamerikanischen Rhythmen von „Aqua de Beber“ und dem zarten Streicher-Intro von „Feeling Good“, eigens für diesen Abend arrangiert, zeigte sich die Breite der klanglichen und musikalischen Möglichkeiten, die sich durch die […]

Band-Coaching mit Till Brönner

Bericht vom am 28. November Die Band war bereits am Spielen, als Till Brönner in die Aula unserer Schule kam, seinen Trompetenkoffer in der Hand. Zur Vorbereitung auf unser Konzert mit dem weltberühmten Jazz-Trompeter im Januar in der Alten Oper Frankfurt übten die Mitglieder der Middle Bigband des HvGG zusammen mit Till Brönner das Improvisieren. […]

Jamsession in der Alten Seilerei

Kühle Getränke und heiße Rhythmen gab es am späten Sonntagnachmittag, dem 25. Juni, als sich in außergewöhnlichem Ambiente drei Schulbands zum gemeinsamen Musizieren und Improvisieren zusammenfanden: Die Big Band der Bettinaschule, die Bläserklasse 8 der Helmholzschule und die Middle Bigband des HvGG, die sich alle mit einem Bandcoaching vorbereitet hatten. Das Besondere: Es spielten sich […]

Jazz-Konzert am 29. März, 19.00 Uhr

Herzliche Einladung zum Jazz-Konzert am Mittwoch, 29. März, um 19.00 Uhr in der Aula! Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Pop, Rock und Jazz. Es spielen die Little Bigband (Klassen 5 bis 7), die Middle Bigband (Klassen 7 bis 9), die Big Bigband (Oberstufe), die Brass Band, das Consortium Magistrorum sowie weitere Gruppen und […]