Einträge von Dr. Johannes Volker Schmidt

Kammermusikabend am 20. Mai 2022

Am Freitag, 20. Mai 2022 fand am Heinrich-von-Gagern-Gymnasium der 2. Kammermusikabend dieses Schuljahres statt. Trotz Corona-Pandemie konnte seit langem wieder ein Auftritt mit mehr Publikum in der Aula stattfinden. Der Abend wurde sowohl von einigen solistisch auftretenden Instrumentalisten und kleineren Ensembles gestaltet als auch vom Mittleren und Großen Orchester (Leitung: Dr. Johannes Volker Schmidt) sowie […]

Kammerkonzert am 20. Mai 2022

Am Freitag, 20. Mai 2022 findet um 19 Uhr in der Aula des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums ein Kammermusikabend statt. Beteiligt sind neben in kleineren Ensembles und solistisch auftretenden Instrumentalisten aus allen Jahrgangsstufen auch die Kleine Bigband sowie das Mittlere und das Große Orchester. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang bitten wir um eine Spende für die musikalische […]

Instrumentenvorstellung für Schüler der Uhlandschule

Am Freitag, 18. März 2022 waren in der 3. und 4. Stunde 55 Schüler der Uhlandschule, der gesamte 3. Jahrgang, zu Gast bei uns in der Aula des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums. Das Kleine Orchester präsentierte den Gästen die beiden bereits im Orchesterkonzert vier Wochen zuvor gespielten Stücke „Gabriella’s Calypso Holiday“ und „Bringer of Joy“. Zwischen den beiden […]

Hauptwache-Musizieren – jetzt auch mit Bläsern!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern, bei einigen Terminen dürfen nun auch Bläser dabei sein, worüber wir uns natürlich sehr freuen! Hier geht es zur Seite mit allen Terminen, die von den SchülerInnen der Jagst. Q3 organisiert werden konnten. Und hier kann man sie sich als PDF-Dokument herunterladen.

Kammermusikabend am 19. November 2021, 19 Uhr

Herzliche Einladung zum Kammermusikabend am Freitag, 19. November 2021, 19 Uhr in der Aula. Es sind zu hören: Kammermusikalische Werke, gespielt von Solistinnen und Solisten aus Unter-, Mittel- und Oberstufe. Eintritt frei. Das Konzert fand ohne Publikum in der Aula statt, wurde aber als YouTube-Livestream übertragen. Das Programm kann hier abgerufen werden.