Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




Ein Herz für Tauben - Recherchetermin beim Stadttaubenprojekt e.V.

Text:
Paula P., 6a
Fotos:
Valentin, 6a
Georg, 6a
Letzte Änderung:
06.05.2019
Verantwortliche/r:
Wanda Massen

Ein Herz für Tauben - Recherchetermin beim Stadttaubenprojekt e.V.

Am Freitag, dem 22.3.2019 haben wir, die Klasse 6a, das Stadttaubenprojekt in Oberrad besucht. Wir wollten uns über das Projekt informieren, weil wir uns für unseren FAZ-Artikel das Thema Tierrechte ausgesucht haben und hier etwas über den Umgang mit Tauben in Frankfurt erfahren wollten.
Gudrun Stürmer erzählte uns, dass es in Frankfurt etwa 4500 Tauben gibt – leider auch viele Verletzte. Deswegen wurde 1982 dieser Gnadenhof für Tauben als Bürgerinitiative gegründet, 2010 wurde er zu einem Verein. Es gibt dort eine Krankenstation für neu angekommene Tauben und Volieren für die gesunden Tiere. In jeder Voliere gibt es bis zu 100 Tauben. Jedes Jahr werden etwa 3000 Tauben im Gnadenhof aufgenommen. Gudrun Stürmer, die Leiterin des Gnadenhofs, erklärte uns, dass Tauben eigentlich keine Krankheiten übertragen. Trotzdem sollte man dieselben Hygieneregeln einhalten, wie man es beim Umgang mit Katzen und Hunden tut. Der Geruch dort hat sehr an einen Bauernhof erinnert oder generell an den Geruch von Tieren.
Man konnte sehr gut sehen, dass es den Tauben im Gnadenhof im Vergleich zur Straße sehr gut geht. „Leider werden Tauben durch den vielen Kot, den sie produzieren, häufig gehasst, doch Tauben sind sehr liebenswürdige Tiere“, erzählte Frau Stürmer. Es war toll, dass unser Wunsch, eine Baby-Taube zu sehen, in Erfüllung ging. Denn zufällig wurde gerade ein Taubenjunges, das an der Galluswarte aus dem Nest gefallen war, in die Krankenstation gebracht und wir konnten es ansehen. Wir schlossen es sofort ins Herz und durften es taufen. Da wir nicht wussten, ob es ein männliches oder weibliches Küken ist, tauften wir es auf den Namen „Jojo“, der für beide Geschlechter passt. Es war eine tolle Erfahrung, das Stadttaubenprojekt besucht zu haben!


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail