Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




LLF XIX!

Letzte Änderung:
31.12.2018
Verantwortliche/r:
Rainer Durdaut

LLF XIX!

In der Nacht vom 29. auf den 30. Dezember war es wieder so weit. Die legendäre lange Filmnacht der N.E.R.D.s und ihrer Freunde feierte ihre 19. Inkarnation und es gab nicht wenige, die der Ansicht waren, dass es wieder einmal die beste war. Am Samstagabend um 19 Uhr ging es los und alle erschienen gemäß des von Anna ausgegebenen Dresscodes "Schwarz wie unsere Seele".

26 = 64 Glückliche, die in den Besitz eines der begehrten Tickets gelangen konnten, genossen außergewöhnliche Filme, ein exquisites und mehr als reichhaltiges Buffet und verbrachten, um mit Professor McGonagall zu sprechen, "A night of well mannered frivolity".


Neben dem cineastischen und dem kulinarischen Vergnügen, gab es viele Gelegenheiten, alte Bekannte und Freunde aus vergangene Zeiten wieder zu sehen. Alle waren da: Diverse Bischöfe, Baptisten und wohlhabende Heiden, the Girl who waited, unser Mann in Bonn, the Girl who can't believe it, Kylo Ren, the Girl who believes it anyway, Kilian und Ludwig in ihrer Rolle als Sophie und Isolde, Peedää und die königliche Familie, Benny and the Jets, Bruce, Nils-hinten, Paul, Paula und Pauline, diverse Caras und viele mehr.

Und was haben uns die Filme gezeigt?

1) Es gibt keinen Grund, zu verzagen, solange man einen sprechenden Microchip in der Wirbelsäule hat.

2) Selbst wenn man jemanden angezündet oder aus dem Fenster geworfen hat, muss dies einer engen Freundschaft nicht zwingend im Wege stehen.

3) Auch wenn einen das Gegenüber ständig anlächelt, heißt das nicht, dass er nicht gerne euer Gehirn entsorgen möchte.

4) Nicht jeder Hillbilly ist ein Massenmörder. Manchmal passieren schlimme Dinge ganz zufällig.

Über eines waren sich jedoch am Ende gegen 5.30 Uhr alle einig: Die LLF XX kann gar nicht früh genug kommen.



Allen N.E.R.D.s, Jedi, Sith und Muggels einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2019.


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail