Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




Juniorwahl am HvGG

Letzte Änderung:
28.10.2018
Verantwortliche/r:
Jan Czudai

Juniorwahl am HvGG

Die Wahl vor der Wahl

Punkt 18 Uhr: Die ersten Prognosen zum Ergebnis der Landtagswahl 2018 werden veröffentlicht - ein Moment, den viele Menschen - nicht nur in Hessen - mit Spannung verfolgen. Aber nicht nur das: Zum selben Zeitpunkt steht auch das Ergebnis unserer "Juniorwahl" zur Verfügung. Dabei hatten alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in der vergangenen Woche die Gelegenheit, an einer Simulation der Landtagswahl sowie der Volksabstimmung zur Reform der hessischen Verfassung teilzunehmen.

Auch diese Ergebnisse laden - wie jene der "echten" Wahlen - sicher zu Diskussionen ein - und das sollen sie auch, nicht nur angesichts der Tatsache, dass es in einigen anderen Bundesländern umstrittenerweise bereits ab 16 Jahren möglich ist, an Landtagswahlen teilzunehmen.

Hintergrund

Die Juniorwahl ist inzwischen - gemessen an der Teilnehmerzahl - das bundesweit größte Projekt der politischen Bildung. Im Mittelpunkt steht die realistische Simulation der Vorbereitung und Durchführung der Wahl: Von der Wahlbenachrichtigung über die Unterlagen für die Wahlleitung, die Stimmzettel und Wahlkabinen bis hin zur versiegelten Wahlurne und der Auszählung der Stimmen findet das Projekt ausgesprochen realitätsgetreu statt. Dazu findet eine inhaltliche Vor- und Nachbereitung im Fach Politik & Wirtschaft statt.

Der wichtigste Wert der Juniorwahl besteht in den nachgewiesenen Effekten auf die politische Partizipation: Nicht nur in der Schule, auch zuhause wird (noch mehr) über Politik gesprochen, ja sicher auch oft leidenschaftlich diskutiert. Und dies mündet regelmäßig in einer höheren Wahlbeteiligung der Erstwähler und ihrer Familien bei den "echten" Wahlen.
Weitere Informationen zur Juniorwahl sowie die aggregierten Ergebnisse aller teilnehmenden Schulen in Hessen sind auf der Webseite des Projekts zu finden.


Ein besonderer Dank gilt den Schülerinnen und Schülern des PoWi-LK der Q1, die das Projekt organisiert haben!


Ergebnisse der Juniorwahl 2018 am HvGG

Landtagswahl/ Wahlkreisstimmen:


Landtagswahl/ Wahlkreisstimmen:


Volksabstimmung über die Reform der hessischen Verfassung:


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail