Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




Die Schüler des HvGG feiern Thomas Mausbach an seinem letzten Schultag

Text:
H.-G. Ortmanns
Fotos:
H.-G. Ortmanns
Letzte Änderung:
01.02.2018
Verantwortliche/r:
Heinz-Georg Ortmanns

Die Schüler des HvGG feiern Thomas Mausbach an seinem letzten Schultag

Heute absolvierte Thomas Mausbach seinen letzten Arbeitstag als Schulleiter des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums. Alle Klassen versammelten sich in der sechsten Stunde auf dem Schulgelände, um gebührend Abschied zu nehmen. Als sich alle gesammelt hatten, um stimmungsvoll "Alles hat seine Stunde" nach Ed Harris zu intonieren, begannen die Blechbläser auf der Empore mit ihrem Intro, woraufhin der Chor und die versammelten Schüler einstimmten. Obwohl die Sänger so zahlreich waren, dass sie den Aufnahmewinkel meines Weitwinkelobjektivs überforderten, gelang es den Musiklehrern mit konzentriertem Einsatz, das riesige Ensemble zusammenzuhalten, und so erklang aus vielen hundert Kehlen getragen "Alles hat seine Stunde, alles hat seine Zeit".

Nicht nur der herbeigerufene Schulleiter zeigte sich von dieser Reverenz seiner Schüler und dem kräftigen Applaus gerührt. Herr Mausbach verwies in seiner kurzen Dankesrede darauf, wie sehr ihn selbst dieses Gymnasium als Schüler geprägt hat und nahm noch strahlend ein von den Klassen gestaltetes Erinnerungsalbum entgegen. Sicherlich wird nicht nur ihm diese schöne Geste der Schülerschaft und ihrer Vertretung noch lange in guter Erinnerung bleiben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail