Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




Übersetzungsworkshop – Die Kunst des Übersetzens

Text:
Saber Wali, Q4
Letzte Änderung:
30.01.2018
Verantwortliche/r:
Thomas Pawletko

Übersetzungsworkshop – Die Kunst des Übersetzens

Im November 2017 hatten die Italienisch-Schüler der Q-Phase die Möglichkeit, an einem zweistündigen Übersetzungsworkshop teilzunehmen, der von zwei Übersetzerinnen geleitet wurde: Frau Barbara Neeb und Frau Katharina Schmidt, die das Buch von Pierdomenico Baccalario 'Tutti i giorni sono dispari' ins Deutsche übersetzt haben ('Dem Leben entgegen', Sperling & Kupfer).

Es ist die Geschichte des Jungen Hazrat aus Afghanistan, der sein Zuhause verlassen muss, und der nach einer wahren Odyssee durch verschiedene Länder endlich in Italien ankommt. Er muss sich immer wieder durchschlagen ohne den Mut zu verlieren – immer 'dem Leben entgegen'.

Wir durften mithilfe der Übersetzerinnen den letzten Abschnitt des Buches übersetzen. Dabei haben wir gelernt, wie wichtig es beim Übersetzen ist, auf die Richtigkeit und gleichzeitig auf die Schönheit eines Satzes zu achten. Selbstverständlich funktionieren nicht alle Sprachen gleich und so kann es dazu kommen, dass man Satzteile umstellen oder gar komplett umschreiben muss. Es ist eine echte Herausforderung, die Botschaft des Autors nicht zu verändern, da es oft mehrere Interpretationsmöglichkeiten gibt.

Zum Schluss haben wir zum Spaß unsere Übersetzung mit der des Google Übersetzers verglichen.

Beruhigenderweise für die Schüler – und für die Lehrerinnen – hatten sich die Italienisch Stunden gelohnt, und uns allen war klar, dass es unmöglich ist, einen Text mit Hilfe einer 'Maschine' richtig zu übersetzen.
Der Workshop hat uns allen viel Spaß gemacht und war eine abwechslungsreiche Erfahrung.
Die Lehrer und Schüler bedanken sich herzlich bei dem Schulelternbeirat, der diese Initiative überhaupt erst möglich gemacht hat, bei Frau Neeb und Frau Schmidt, die uns ihre Expertise zur Verfügung gestellt haben, bei den Lehrerinnen, die das ganze organisiert haben und bei den Schülern der Technik-AG, die uns bei den technischen Schwierigkeiten zur Seite gestanden haben.


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail