Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




Verleihung des Weinstock-Preises

Text:
H.-G. Ortmanns
Fotos:
H.-G. Ortmanns
Letzte Änderung:
03.12.2017
Verantwortliche/r:
Heinz-Georg Ortmanns

Verleihung des Weinstock-Preises

Am Mittwoch erhielten Paula Reihlen und Larissa Berzas den diesjährigen Weinstock-Preis, wie immer im würdigen Rahmen der Aula und musikalisch umrahmt von unserer großartigen Big Band.
In seiner letzten Weinstock-Laudatio rühmte der Schulleiter das vielfältige soziale, karitative und organisatorische Engagement von Paula und Larissa, sei es mit ihrer Beteiligung an den Musikensembles der Schule, dem aufopferungsvollen Sammeln von Spenden in der B-Ebene, das gerade wieder begonnen hat, der organisatorischen Unterstützung bei Jahrgangsfahrten und anderen Schulereignissen, der Begegnung mit jungen Flüchtlingen - immer wieder seien die Namen der beiden Preisträgerinnen präsent, so der Schulleiter. Damit repräsentierten sie in hervorragender Weise den humanistischen Geist der Schule und des Stifters. Das sah das Publikum offensichtlich ebenso und applaudierte lange und herzlich - ein Glück, dass uns die beiden noch bis zum Sommer erhalten bleiben.


Paula Reihlen
Larissa Berzas
Unser Schulleiter bei seiner letzten Weinstock-Rede
Unsere Big Band, nicht ganz vollständig
Jetzt aber: die Big Band
Konzentriert am Flügel: Selina Aygün

 


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail